INOLA im Bayerischen Rundfunk

INOLA im Bayerischen Rundfunk

"Acht neue Windräder wurden 2018 in Bayern gebaut, acht weitere genehmigt. Obwohl die Windenergie ein wichtiger Baustein für den Ausbau der Erneuerbaren Energien ist. Und obwohl es im Freistaat viele geeignete Standorte gäbe, wird in Bayern bald mehr rück- als ausgebaut." (BR)

In diesem Beitrag des Bayerischen Rundfunks vom 4.5.2019 kommt auch Dr. Anne von Streit, Projektleiterin INOLA, mit Ergebnissen des Projekts zu Wort. Sie legt dar, welchen theoretischen Beitrag die Windkraft (auch unter Beibehaltung von Naturschutzgebieten, Alpenschutzzone und anderem) zur Energiewende leisten könnte. Der weitere Ausbau wird jedoch von der bayernweiten 10H-Regelung in Zusammenspiel mit regionalem Planungsrecht sehr erschwert.

https://www.br.de/mediathek/video/windenergie-in-bayern-was-sie-im-freistaat-ausbremst-av:5ccb0b12014ac50013817284